Home

 

Barrie Short ist ein Künstler, der in Lüneburg wohnt, der aber aus Cardiff, Wales kommt. Barrie hat ‘Fine Art Painting’ an der Universität Cardiff studiert. Seit 2009 lebt er mit seiner deutschen Frau in Lüneburg. Inspiriert durch das neue Leben in Lüneburg und die Herausforderung sich in eine andere Kultur zu integrieren, freut er sich, seine Bilder in Lüneburg ausstellen zu können.

Seine Kunst ist eine Mischung aus abstrakter Malerei und Expressionismus. Sie beinhaltet verschiedene Themen, beispielsweise die Stadt Lüneburg selbst, gesellschaftliche Themen und das alltägliche Leben. Barrie wohnte eine Weile dicht an der Frommestraße und wurde durch die Aktionen dort stark inspiriert (eine Reiehe seiner Bilder bezeichnen die Häuser und die Leute damals). Diese Sammlung beinhaltet Arbeiten von 2008 bis heute und ist gemalt mit Pinseln und Messer, Acryl und Ölfarben.

Barrie stellt aktuell in Lüneburg aus, und ist für neue Möglichkeit immer offen, seine Kunst zu präsentieren.

Ausstellungen und Aktivitäten:

  • Januar 2011 – Juni 2013: PONS – Allgemeine Bilder 2008- 2012
  • Dezember 2011 – Historischer Christmarkt Lüneburg – Zusammenarbeit mit Elefantine (Keramik und Malen)
  • Mai – August 2012 – Wabnitz – ‘Lüneburg in Black & White’
  • Juni – 2012 – Lambertibuch – aktuelle Bilder & Frommestraße Errinerungen
  • August 2012: Ratsbücherei Lüneburg (gebucht)
  • Septemer 2012 – September 2013: Wabnitz
  • Feb – März 2016 – Wabnitz
  • April 2016 – Ratsbücherei Lüneburg, “Heimat”
  • April 2017 – Kulturbäckerei Lüneburg (geplant)

 

“Creativity is allowing yourself to make mistakes. Art is knowing which ones to keep.”

– Scott Adams

 

Barrie Short (1 Posts)

Ich bin Barrie und Betreiber dieses Blogs. Ihr findet mich auch auf Google+